Industriebelag mit Quarzabstreuung

Schichtenaufbau der Epoxidharzsysteme
für die vorhandene Untergründe:

Kunstharzestrich
Calciumsulfatestrich Zementestrich
Beton
(trocken)
Zementestrich
Beton
(feucht)
Fliesenbeläge
porengeschlossen
Asphalt
Elementplatten
Gips/Holz
Untergrund-
vorbehandlung

leicht schleifen
Untergrund-
vorbehandlung

leicht schleifen
Untergrund-
vorbehandlung

leicht schleifen
Untergrund-
vorbehandlung

leicht schleifen
Untergrund-
vorbehandlung

chemische Reinigung
oder Kugelstrahlen
Untergrund-
vorbehandlung

leicht schleifen
Grundierung
INDOLIN 100,
ca. 100 - 300 gr./qm je nach Saugfähigkeit mit Glattspachtel oder Walze absanden
Grundierung
INDOLIN 100,
ca. 100 - 300 gr./qm je nach Saugfähigkeit mit Glattspachtel oder Walze absanden
Grundierung
INDOLIN 102,
ca. 100 - 300 gr./qm je nach Saugfähigkeit mit Glattspachtel oder Walze absanden
Grundierung
INDOLIN 101
ca. 100 gr./qm mit Glattspachtel oder Walze leicht absanden (24 Std. ablüften lassen)
Grundierung
INDOLIN 100,
ca. 100 - 300 gr./qm je nach Saugfähigkeit mit Glattspachtel oder Walze absanden
Spachtel
INDOLIN 158
als Porenschluss mit Glattspachtel ca. 300 bis 600 gr / qm
Flüssigfolie
INDOLIN 110
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm nicht abquarzen
Industriebelag INDOLIN 1750
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen   ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Industriebelag INDOLIN 1750
oder Verlaufmörtel INDOLIN 175  
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Industriebelag INDOLIN 1750
oder Verlaufmörtel INDOLIN 175  
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Industriebelag INDOLIN 1750
oder Verlaufmörtel INDOLIN 175  
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Industriebelag INDOLIN 1750
oder Verlaufmörtel INDOLIN 175  
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Industriebelag INDOLIN 1750
oder Verlaufmörtel INDOLIN 175 EL  
mit Zahnleiste Nr. 25 aufbringen ca. 1600 gr /qm bis zum Überschuß absanden
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versiegelung
INDOLIN 1210 gleichmäßig abwalzen.  
ca.250 bis  350 gr /qm
Versieg Beschicht1 Coloritbelag2 Coloritbelag2 Industrie4 Coloritbelag2 Coloritbelag2