Fachartikel
Fachartikel
Systeme
Systeme
Produkte
Produkte
Farbgestaltung
Farbgestaltung
Service
Service

Beschichtungen

Beschichtungen
sind Überzüge aus lösemittelfreien Reaktionsharzen, die im Allgemeinen mit Füllstoffen gefüllt und mit Pigmenten eingefärbt sind. Ihre Schichtdicken betragen 0,3 bis 2,0 mm. Sie werden ausgeführt, um höhere mechanische Beanspruchbarkeit zu erreichen als dies mit Versiegelungen möglich ist und um Industriefußböden mit einer porenlosen, staubfreien Oberfläche zu versehen, die gut aussieht und sich mit geringem Aufwand reinigen und pflegen lässt (BEB-Arbeitsblatt KH-3). Darüber hinaus besitzt die Beschichtung eine leichte Oberflächenstruktur, die in geringem Maß zur Erhöhung der Rutschfestigkeit beiträgt.

Dekorative Oberflächen können auch mit Mischungen aus Farbchips und transparenten Bindemitteln hergestellt werden, z. B. für Büroräume, Aufenthaltsräume, Sanitärräume, Treppen, Korridore und Supermärkte.