Systeme
Systeme
Produkte
Produkte
Farbgestaltung
Farbgestaltung
Service
Service

INDOLIN 2000 - ESTRICHZUSATZ „Toni“

Einsatzgebiete
INDOLIN 2000 findet seinen Einsatz in zementgebundenen Estrichen mit Anforderungen an extrem hohe Belastungen im Objektbereich. Durch die Zugabe von Indolin 2000 kann der Zement- und Wasseranteil reduziert werden.
Allgemein
Die Haftbrücke INDOLIN 2000 ist ein 2-komponentiges, geruchsarmes formuliertes Epoxidharz, das als Haftbrücke dem Estrichmörtel zur zugegeben wird. Der Estrichzusatz erhöht die Festig-keitseigenschaften des Estrichs. Die Reaktion erfolgt durch die Zugabe der Härterkomponente B im angegebenen Mischungsverhältnis.
Die vollständige Produktbeschreibung können Sie dem Datenblatt entnehmen:

42000-03_13.pdf